AGE goes robotic / Webinar aus Freiburg / VAAO-Symposium in München

Unter Federführung und auf Initiative von Professor Ingolf Juhasz-Böss, Universitätsfrauenklinik Freiburg hin, startet das "Deutsche Robotische Gynäkologie Curriculum". Ärzte, die mind. über einen MIC-I-Status verfügen können sich anmelden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2022, alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. 

Am 4. Mai 2022, 18 - 19.30 Uhr, haben Sie wieder die Gelegenheit, sich in das Webinar "Operative Gynäkologie" aus Freiburg einzuloggen. Uterus myomatosus lautet das Thema, das unter der Leitung von Professor Juhasz-Böss und Professor Solomayer präsentiert wird. Professor Römer, Köln, wird einen hysteroskopischen Fall vorstellen, Dr. Neis, Tübingen, spricht über die LSK. Wenn Sie zum ersten Mal teilnehmen, melden Sie sich bitte hier an. Nach einmaliger Anmeldung können Sie alle Termine in 2022 wahrnehmen und erhalten Zertifizierungspunkte der LÄK Baden Württemberg. 

Das XXVIII. VAAO Symposium findet am 10. und 11. Juni 2022 in München statt. Wenn Sie sich (re)-zertifizieren möchten, so zählt diese Veranstaltung als eine Kongressteilnahme. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihren Skills Test zu absolvieren oder nachzuholen. Dieser ist seit 2018 obligat, um eine Zertifizierungsstufe zu erreichen.

Die Kurse am Freitag laufen parallel und können nur in Verbindug mit dem Vortragsprogramm am Samstag gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier

In eigener Sache: Die Geschäftsstelle der AGE macht eine kurze Pause. Vom 25. April - 7. Mai 2022 ist das Büro geschlossen